Diesen Blog durchsuchen

Freitag, 12. September 2014

[Ankündigung] Die kleine Souvenirverkäuferin

Hallo ihr Romantiker,

nach meinem ersten Buch von Lelord musste ich gleich das zweite lesen, dass sich noch in meinem Besitz befand. Der Schreibstil hatte es mir so angetan und ich musste mich sehr zurückhalten, dass ich nicht gleich alle seine anderen Bücher im Internet bestelle. Früher oder später wird das aber wohl dennoch geschehen. Nun aber zu diesem: Ich hatte irgendwie, ich glaube bei Little Book Owl auf Youtube, von diesem Buch hier gehört und wollte es eigentlich noch für die Um-die-Welt-Challenge lesen. Das hat sich dann aber zeitlich nicht mehr ergeben. Ich hatte gar nicht gemerkt, dass ich schon ein Buch vom selben Autor hatte, bis der Trailer zu Hectors Reise erschienen ist.

Klappentext:
"Kann man sich verlieben, wenn einen Welten trennen? Und warum kann man sich manchmal nicht lieben, wenn doch alles zu passen scheint? Könnte es Julien doch nur gelingen, Cleas Gefühle zu erwidern. Gemeinsam arbeiten die beiden Ärzte daran, den Ausbruch einer Epidemie in Hanoi zu verhindern. Aber obwohl sie das perfekte Paar wären, muss Julien immerzu an eine junge Vietnamesin denken, der er manchmal am See des zurückgegebenen Schwertes begegnet..."

Dieses Buch ist also eher eine Liebesgeschichte, nicht wie Hectors Reise. Dennoch war ich wirklich gespannt darauf und konnte es gar nicht erwarten, die ersten Seiten zu lesen. Habt ihr noch andere Bücher von Lelord gelesen?

Bis bald,

Eure Kitty Retro

Keine Kommentare:

Kommentar posten