Diesen Blog durchsuchen

Mittwoch, 4. Januar 2017

Diese Bücher haben wir zu Weihnachten bekommen

Hallo zusammen,

das Jahr hat gerade erst gestartet und wir sind noch ein bisschen in dieser Dämmerstimmung und kommen langsam in Schwung zum Lesen. Daher stellen wir euch heute die Bücher vor, die wir zu Weihnachten geschenkt bekommen haben.

Kittys Bücher:

Also ich bin nicht in Dämmerstimmung, sondern lese, solange ich noch nicht arbeiten muss. :D Aber gut, soll es so sein. Ich habe ganz wenige Bücher bekommen, leider, dafür aber ganz tolle andere Sachen. Von meinem Buchwichtelpaket hatte ich bereits berichtet. Ansonsten habe ich den zweiten Teil The Rose and the Dagger von Renee Ahdie bekommen, von einer lieben Freundin. Eine andere Freundin hat mir Spontaneous geschenkt, ein Buch in dem plötzlich Teenager explodieren. Von Blue habe ich ein Buch über FaYo (Faszienyoga) bekommen und das Inoffizielle Harry Potter Kochbuch, welches ihr auf meinem Kochblog sicher noch öfter sehen werdet. Wenn ihr alle meine Geschenke sehen wollt, los geht's!


Blues Bücher:

Auf meinem Wunschzettel standen in paar Bücher und kurz nachdem ich allen von diesen Wünschen erzählt hatte, habe ich doch tatsächlich mal wieder ein Paige Toon Buch gefunden, welches neu erschienen ist und war kurz enttäuscht, das dieses nicht mit bei den Wünschen war, aber der nächste Geburtstag kommt bestimmt =D

Eines meiner größten Bücherwünsche war der "8. Band" der Harry Potter Reihe, nämlich "Harry Potter und das verwunschene Kind", diesen habe ich auch gleich während der Feiertage gelesen und euch bereits vorgestellt. Er fällt im Regal zwar völlig aus der Reihe, aber was solls.

Ebenso Harry Potter bezogen ist mein nächster Wunsch gewesen, nämlich Band 2 der illustrierten Ausgaben, also "Harry Potter und die Kammer des Schreckens". Ich habe ihn bereits durchgeblättert und wie erwartet ist er voller Spinnen. Nicht sooo prickelnd, aber es gehört nun mal zur Geschichte und sie kommen ja ein Glück nicht rausgekrabbelt.

Von der lieben Kitty haben ich den zweiten Band einer Trilogie rund um das Thema Schokolade bekommen. Hierzu hatte sie mir Band eins bereits vor einer Weile geschenkt und gleich angekündigt, dass Band drei dann zum Geburtstag kommt. Es handelt sich um "Edelherb" und ich bin in die Farben der Bücher einfach nur verliebt. Der Inhalt wird ebenfalls famos, also was will man mehr?

Auch die Bridgerton-Reihe kann ich endlich weiterlesen, denn der dritte Band lag ebenfalls unterm Weihnachtsbaum, der da ist "Wie verführt man einen Lord?" und ich freue mich schon riesig auf diese Geschichte, denn diese Bücher sind immer so voller Charme und Leidenschaft, das ich ganz rührig werde.

Den Beginn einer Dilogie rund um die Jahreszeiten habe ich ebenfalls bekommen. Dieses habe ich mir auch gewünscht und war sehr froh, es dann auch bekommen zu haben. Es handelt sich hier um "Der Winter erwacht" und das werde ich so schnell wie möglich verschlingen. Mal sehen ob es mit der Jahreszeiten-Reihe von vor kurzem mithalten kann.

Als letztes habe ich noch "Weihnachtsgeschichten am Kamin" bekommen. Hier weiß ich ehrlich gar nicht, ob ich es noch ganz schnell lese, oder mir für nächstes Jahr aufhebe, um in Weihnachtsstimmung zu kommen. Was meint ihr ?

Habt ihr auch Bücher an Weihnachten bekommen und wenn ja welche? Wünscht ihr euch lieber Titel oder lasst euch überraschen?

Eure Kitty Retro und Blue Diamond.




Kommentare:

  1. Hey =)

    Ich bin sowas von neidisch! Ich habe kein einziges Buch zu Weihnachten bekommen. Naja vielleicht liegt es auch daran, dass niemand wirklich meine Wunschliste kennt ^^. Viel spaß mit euren neuen Büchern =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wünsch mir meistens ganz gezielt Bücher, wenn jemand mich nach Wünschen fragt. :D

      Löschen
  2. Tolle Geschenke habt ihr da bekommen! Ich wünsche euch beiden viel Spaß beim Lesen :)

    "Der Winter erwacht" hat mir überraschenderweise richtig gut gefallen. Nur mag ich diese Teilerei von Büchern nicht. Im Englischen ist es nur ein Band und der deutsche hört leider mittendrinnen auf. Ich bin sehr gespannt, wie es dir gefallen wird, Blue. Ich hab mir jetzt zusätzlich die englische Originalversion geholt und werde es dieses Jahr irgendwann lesen.

    Mit der Reihe von Renee Ahdie muss ich auch endlich einmal beginnen. Die Bücher sehen so toll aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht kann ich dich mit tollen Rezis bald davon überzeugen, die Bücher zu lesen. :D Ich hoffe es wenigstens.

      Löschen