Diesen Blog durchsuchen

Freitag, 12. Dezember 2014

[Geschenkidee] Darm mit Charme

Hallo meine Lieben,

nicht mehr lang und es ist Weihnachten und vielleicht sucht ihr ja noch ein Geschenk. Deswegen möchte ich euch heute ein verrücktes und mal ganz anderes Buch vorstellen. Das Thema ist so anders, dass ich es nicht nur als Buchvorstellung behandeln möchte.

Fakten:
  • Autorin: Giulia Enders
  • Ratgeber
  • 288 Seiten
  • Ullstein Verlag
Klappentext:
"Ausgerechnet der Darm! Das schwarze Schaf unter den Organen, das einem doch bisher eher unangenehm war. Aber dieses Image wird sich ändern. Denn Übergewicht, Depressionen und Allergien hängen mit einer gestörten Balance der Darmflora zusammen. Das heißt umgekehrt: Wenn wir uns in unserem Körper wohl fühlen, länger leben und glücklicher werden wollen, müssen wir unseren Darm pflegen. Das zumindest legen die neuesten Forschungen nahe. In diesem Buch erklärt die junge Wissenschaftlerin Giulia Enders vergnüglich, welch ein hochkomplexes und wunderbares Organ der Darm ist. Er ist der Schlüssel zu einem gesunden Körper und einem gesunden Geist und eröffnet uns einen ganz neuen Blick durch die Hintertür."

Ja in diesem Buch geht es tatsächlich einfach um den Darm und seine ganzen Bestandteile und Aufgaben und Ergebnisse. Die Autorin ist eine junge Medizinstudentin die sich in den Darm verliebt hat. Sie hatte selbst als Jugendliche starke Hautprobleme und hat sich daher näher mit dem Thema beschäftigt. Sie war total hin und weg von den ganzen Erkenntnissen die sie damit gewinnen konnte.
Doch in diesem Moment hat sie natürlich noch nicht daran gedacht, ein Buch zu schreiben, doch dann mitten im Medizinstudium wurde ihr eine fundamental wichtige Frage von ihrem Mitbewohner gestellt.

Nein die verrate ich euch nicht, denn diese Frage bricht alle Dämme und nimmt euch jegliche Hemmungen über dieses Thema zu sprechen oder auch nur nachzudenken.

Giulia ist unglaublich witzig und selbst sehr charmant. Sie weiß hervorragend Fachbegriffe die ich kaum lesen konnte einfach zu erklären. Auf diesen wenigen Seiten kann man sehr viel über sich selbst lernen und irgendwie mag man sich plötzlich für ganz seltsame Dinge, für die andere einen schräg ansehen, wie zum Beispiel wenn man pupsen muss.
Sie spricht auch Krankheiten an oder auch Alltagsprobleme und Diäten und warum manches viel leichter zu lösen ist, als man denkt.

Klar für diese Fülle an Informationen braucht man einen guten Moment und vielleicht ist der Einstieg etwas schwerer, aber versprochen es lohnt sich und zwar so richtig. Ich lache in letzter Zeit sehr oft bei den Büchern die ich lese und hätte nun ehrlich nicht gedacht, dieses auch so genießen zu können.

Empfehlen kann ich es euch natürlich wenn ihr noch ein schönes Geschenk für jemanden sucht, der irgendwie was mit Medizin zu tun hat. Aber ich habe auch nichts mit Medizin zu tun und habe alles verstanden und mich daran erfreut. Daher lege ich es euch ans Herz, das perfekte Geschenk für jemanden der sich gern mit sich beschäftigt, gern lacht und von dem ihr sicher seid, dass er euch nicht Falsches unterstellt, von wegen "was willstn mir damit sagen, furz ich dir zu viel?",

eure Blue Diamond.

Keine Kommentare:

Kommentar posten