Diesen Blog durchsuchen

Sonntag, 1. Februar 2015

[Ankündigung] Schade, dass du nicht tot bist

Hallo ihr Lieben,

ich habe mich mal an eine neue kleine Krimiserie gemacht. Diese Bücher bekomme ich regelmäßig von meiner Oma geschenkt und ich finde die Idee toll. Jetzt habe ich es endlich geschafft, den ersten Band zu lesen. Natürlich ist hier die Reihenfolge nicht unbedingt wichtig, da es sich um Einzelgeschichten mit wiederkehrenden Charakteren handelt. Trotzdem habe ich den Tick, dass ich sie in der richtigen Reihenfolge lesen will. :D Hier nun also der Klappentext zu Band 1:

"In einer Kleinstadt wie Crozet, Virginia, kennt jeder jeden. Sollte man meinen. Doch dann geschieht ein Mord: Der unsympathische Bauunternehmer Kelly Craycroft wird tot aus seinem Zementmischer gezogen. Kurz nachdem er eine mysteriöse Postkarte erhalten hatte, wie Mary Minor "Harry" Haristeen weiß. Ihre Neugier ist geweckt. Und ihre Katze Mrs. Murphy hat auch schon eine Spur..."

Klingt spannend, ich mag unorthodoxy Krimis. Dass ich eine Crazy Cat Lady bin, muss ich nach meinem Pseudonym wahrscheinlich nicht erwähnen. :D Demnächst erfahrt ihr mehr.

Bis bald,
Eure Kitty Retro

Kommentare:

  1. Ich lese die Mrs.-Murphy-Romane auch sehr gern (habe gerade den 9. Band der Reihe beendet), und wollte dich nur darin bestätigen, sie in der richtigen Reihenfolge zu lesen. Die Mordfälle sind zwar jeweils abgeschlossen, aber gerade die persönlichen Geschichten der Hauptfiguren entwickeln sich doch von Band zu Band weiter, da wäre es schade, wenn man sie nicht in der richtigen Reihenfolge liest.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp. :) Meine Oma hat irgendwie Probleme die ersten Bände zu bekommen, da muss ich jetzt mal das Internet durchforsten. :D Hoffentlich kann ich bald weiterlesen.

      Löschen