Diesen Blog durchsuchen

Mittwoch, 6. April 2016

Mr. Devil und das Taschenherz

Hallo zusammen,

heute mal wieder eine Kurzgeschichte. Ich frage mich echt, warum ich die gekauft habe, es war bestimmt dieser super verwirrende Titel, der sich mir immer noch nur halb erschließt.


Fakten:

  • Autor: Hannes Finkbeiner
  • Kurzgeschichte
  • 29 Seiten
  • Heyne Verlag
  • 2016 erschienen
  • Preis: 0,99€ Kindle Edition


Diese kleine Geschichte ist Teil von "Jogginghosen-Henry" diese Geschichte kenne ich allerdings noch nicht und habe es auch nicht so richtig vor.

Hier geht es erst um einen misslungenen Bandauftritt und da war ich schon kurz davor, es wieder zu löschen, als wir switchten. Der Protagonist arbeitet nämlich auch in einem Supermarkt wo ihm ein seltsamer Mann die Arbeit zur Hölle macht. Diesen unterstützt er dann plötzlich und wir erfahren eine völlig weltfremde Geschichte, die so seltsam ist, dass es schon wieder wahr sein könnte.

Zuerst dachte ich wirklich, hierüber erzähl ich euch gar nicht erst, aber jetzt doch. Lest es, mehr will ich gar nicht sagen, außer es lohnt sich,

eure Blue Diamond.




Keine Kommentare:

Kommentar posten