Diesen Blog durchsuchen

Freitag, 6. Mai 2016

Meine einschüchternden SUB-Bücher TAG

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es mal wieder einen TAG, der ziemlich cool und interessant ist. Es geht um SUB-Bücher, die da aus dem einen oder anderen Grund einfach nicht wegkommen. Manche Bücher schüchtern einen einfach ein, und obwohl man sie gern lesen würde, greift man doch immer erstmal zu einem anderen Buch. Kennt ihr das auch? Dann macht bei dem TAG mit! :D

Der TAG ist ursprünglich aus dem englischsprachigen Booktube-Bereich. Hier findet ihr das Video, wo wir den TAG entdeckt haben. :)

1) Welches Buch hast du bisher nicht beenden können?

  •  Kitty: Das ist bei mir der Friedhof der Kuscheltiere von Stephen King. Ich habe als Teenager das Buch aus dem Regal meiner Mama gemopst, aber ich fand es so langweilig, dass ich es bis heute nicht beendet habe.
  • Blue: Die Kitty wird mich köpfen und hier kann ich eigentlich ein paar nennen, aber eines davon ist Die Chirurgin, welche Buch zur Serie Rizzoli und Ilse ist und die Kitty mir geschenkt hat. Aber bald, bald....
Welches Buch hast du bisher nicht gelesen weil...2) ... du bisher einfach keine Zeit hattest?
  •  Kitty: Hm, das ist eine seltsame Frage, denn Zeit zum Lesen habe ich ja. An sich könnte man hier ja alles einsetzen, was bisher ungelesen ist, denn mit mehr Zeit hätte man die alle schon gelesen. :D Ich nehme hierfür mal einen Reread, den ich gern wagen würde, aber dann drängen sich immer neue Bücher dazwischen. Ich rede von Jurassic Park und Vergessene Welt, denn ich liebe Dinosaurier und fand die Bücher als Teenager toll.
  • Blue: Das sind definitiv meine Richard David Precht Bücher. Die fordern ein bisschen Zeit und Konzentration, die ich bisher einfach nicht hatte.
3) ... es eine Fortsetzung ist?
  •  Kitty: Das nächste Buch der Game of Thrones-Reihe. Die dauern bei mir immer ein bisschen und ich kann sie nicht hintereinander weg lesen. Der letzte Band war am Ende aber so spannend, dass ich bestimmt bald weiterlese.
  • Blue: Ich würde sehr gern Pandemonium aus der Amortrilogie lesen, aber dafür müsste ich ja erst einmal Band 1 zu Ende lesen, das ist nämlich auch so ein Buch was zu Frage 1 passt. Leider, denn die Idee ist wirklich toll.
4) ... es brandneu ist?
  • Kitty: Mein neustes Buch ist Northanger Abby von Val McDermid, das ich von der lieben Anja bekommen habe. Gestern kam es in der Post und ich bin schon so gespannt. (*wir haben den TAG nicht gleich veröffentlicht ^^)
  • Blue: Das ist Papierherz von Lisa Jasmina, das habe ich mir heute früh in meiner Kindle App gekauft.
5) ... du ein Buch vom selben Autor gelesen und gar nicht gemocht hast?
  • Kitty: Ich habe einen Sammelband mit drei Geschichten von Edgar Wallace. Die erste davon hat mir gar nicht gefallen, daher habe ich die anderen beiden bisher völlig ignoriert.
  • Blue: Das ist jetzt vielleicht ein bisschen verwirrend, aber ich liebe ja Paige Toon, allerdings immer weniger, deswegen weiß ich ehrlich nicht ob ich das nächste Buch lesen will, weil ich es danach vielleicht noch weniger mag.
6) ... du noch nicht im Stimmung dafür warst?
  • Kitty: Da gibt es bei mir sehr viele, denn ich bin absoluter Stimmungsleser und ich habe immer ganz viele verschiedene Bücher hier, je nach Stimmung. Ein Buch, das ich sogar schon angefangen hatte, seit September aber nicht mehr meiner Stimmung entsprach, ist Ready Player One. Das Buch möchte ich unbedingt lesen, wenn ich richtig Lust darauf habe, damit ich es genießen kann. (*lese ich gerade :D)
  • Blue: Alle ungelesenen Bücher, die ich habe :D Was ist das denn für eine Frage, halt echt jedes Ungelesene!
7) ... es super dick ist
  •  Kitty: An sich schrecken mich dicke Bücher nicht ab. Vermieden habe ich bisher aber die Tage von Sodom von de Sade, denn das ist ein ganz schöner Brocken und wenn de Sade philosophisch wird, können sich die Seiten ganz schön ziehen.
  • Blue: Das sind ein paar, aber schon sehr lang wohnt Tiamat bei mir, das hat bestimmt gar nicht viele Seiten und geht bestimmt super schnell, aber das ist einfach so ein Schinken. Blackout, was ich schon gelesen habe, mit seinen 800 Seiten hat mich glaube 2 Monate gedauert, weil sooo viel Input, das war echt abschreckend.
8) ... du es wegen des Covers gekauft hast, es aber schlechte Rezensionen bekommen hat?
  •  Kitty: Dafür habe ich tatsächlich kein Buch im Regal stehen, denn entweder ich kaufe aufgrund von guten Rezensionen, oder ich schaue gar keine Rezensionen zu Büchern nach und lass mich quasi "blind" darauf ein.
  • Blue: Ich schau mir ja nie Rezensionen an, so lange ich das Buch nicht selbst gelesen habe, deswegen keine Ahnung, aber Cover-Käufe habe ich sehr sehr viele.
9) Welches Buch auf deinem SUB schüchtert dich am meisten ein?
  • Kitty: Der Schamane von Noah Gordon. Ich habe den Medicus geliebt, und meine Mama hat mir daraufhin die "Folgebände" geliehen. Seit mindestens 2 Jahren wohnen sie nun hier und ich trau mich einfach nicht. Ich habe Angst, dass mir der Schamane gar nicht gut gefällt, denn es ist eigentlich nicht mein Thema.
  • Blue: Das war bis vor kuzrem Carry On, weil ich es so so dringend lesen wollte, aber das Englische mir manchmal Schwierigkeiten macht. Jetzt ist es wohl die Steve Jobs Biografie, die möchte ich gern bald lesen, aber naja, darin geht es ja um Karriere, sich verwirklichen und co. und was wenn es mich dann dazu bringt, mein eigenes Leben zu überdenken, in der Hinsicht, obwohl da grad alles prima ist?
10) Wer soll diesen TAG als nächstes tun?

Tja, jetzt seid ihr dran. :D Bei welchen Büchern könnt ihr uns vielleicht die Angst nehmen?

Bis bald,
Blue Diamond und Kitty Retro  

Kommentare:

  1. Vielen Dank fürs Taggen :) Ich mache gerne mit.

    "Friedhof der Kuscheltiere" habe ich damals auch so mit 14 gelesen. Ich fand es richtig gut, allerdings weiß ich nicht, wie ich das heute sehen würde. Gruselig fand ich es auch, es ist mir bis heute in Erinnerung geblieben.

    Ich bin auch ein Stiimmungsleser, manchmal breche ich Bücher nach ein oder zwei Kapiteln ab und lese sie in ein paar Monaten dann noch einmal von Anfang an. Da waren schon viele dabei, die mir im Endeffekt noch richtig gut gefallen haben.

    LG Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Abbrechen tu ich Bücher eig echt selten. Meist weiß ich genau, worauf ich als nächstes Lust habe. :) Ich freu mich auf deinen Post!

      Löschen