Diesen Blog durchsuchen

Mittwoch, 31. Juli 2019

THE READING RUSH 2019

Hallo an alle,

na was ist bei euren reading rushes 2019 rausgekommen? Bei mir, wie erwartet, war es so lala.

Die diesjährigen Aufgaben und meine Lösungen dazu waren:
  • Lies ein Buch mit etwas violettem auf dem Einband.
    • Hierfür habe ich mir mal wieder ein Jojo Moyes Buch geschnappt - Nächte, in denen Sturm aufzieht - dieses ist ein schöner Schnulli mit moralischem Tiefgang wie wir es von Moyes gewohnt sind. Vielleicht liegt es am Familiendrama, aber diese Geschichte hat mich bei weitem nicht so gekriegt wie beispielsweise Ein ganzes halbes Jahr. Genaueres findet ihr in der Rezi dazu, die es später geben wird
  • Lies ein Buch an derselben Stelle bis zum Schluss.
    • Theoretisch habe ich sowohl Zero als auch Helix an ein und demselben Ort gelesen, nur eben über mehrere Tage verteilt. Zählt das trotzdem? Es ist aber eben auch kein eigenes Buch für diese Aufgabe. Naja =D
  • Lies ein Buch, das du letztes Jahr lesen wolltest.
    • Da gibt es einige und es würden auch mehrere zählen, die ich diese Woche gelesen habe. Aber ich habe mich am Ende für Helix - Sie werden uns ersetzen von Marc Elsberg entschieden. Eine wie von Marc Elsberg gewohnt, aufregende Geschichte mit großem realistischen Bezug, aber auch gruselig. Mit DNA und biologischen Veränderungen kenne ich mich nicht aus und finde auch, dass das nicht jeder verstehen kann, deswegen war auch dieses Buch nicht so gut wie es Blackout war, aus meiner Sicht.
  • Lies das erste Buch eines Autors.
    • Ich kenne mich da ja ehrlich gesagt überhaupt nicht aus und bin auch viel zu ungeduldig um so eine Aufgabe zu erfüllen. Ich schaff es einfach nicht meine Bücher nach so einem durchzuschauen.
  • Lies ein Buch mit einer nichtmenschlichen Hauptfigur.
    • Dafür hätte ich im Moment auch kein passendes Buch gehabt. 
  • Wähle ein Buch mit fünf oder mehr Wörtern im Titel.
    • Es war eine Marc Elsberg Woche für mich, denn ich habe mir auch Zero - Sie wissen was du tust genommen und endlich mal gelesen. Auch so ein Szenario was nahe liegt und vielleicht auch schon so ähnlich passiert. Das hat mir richtig gut gefallen, aber Blackout steht immernoch auf dem Thron für mich. 
  • Lies und schaue ein Buch und dessen Verfilmung an.
    • Auch sowas, was ich einfach nie auf dem Schirm habe und eher per Zufall entdecke.
  • Lies 7 Bücher!
    • Nicht geschafft =D Gar nicht verwunderlich.
Ich habe es auf drei Bücher gebracht und auch drei dicke Bücher, damit kann man vielleicht ein Auge zu drücken, da ich auch nicht viel Zeit hatte.
Leider hat mich auch keines der drei Bücher so richtig in den Bann gezogen, wodurch meine Leselust vielleicht auch nicht in Fahrt kam, wie es so eine Woche verlangt. Dennoch habe ich 1664 Seiten gelesen und halte das für eine Woche für durchaus gut, oder?

Habt ihr mitgemacht und wie war es für euch?

Die Rezis für diese drei Bücher folgen in den kommenden Wochen =)

eure Blue Diamond.




Wer wissen möchte, wie es Kitty ergangen ist, kann hier reinschauen:




Keine Kommentare:

Kommentar posten