Diesen Blog durchsuchen

Mittwoch, 24. Juli 2013

[Ankündigung] Die Abtei von Northanger

Hallo meine Bücherwürmchen,

ich habe mich nun einmal meiner Jane-Austen-Sammlung zugewandt und das erste Buch daraus gelesen. Ich bin ein großer Fan von Stolz und Vorurteil, ich liebe sowohl den Film als auch das Buch. Deswegen wollte ich unbedingt mehr lesen. Die Sammlung habe ich zu Weihnachten von meiner Mama bekommen. Sie kostet bei Amazon etwa 30 Euro, wenn ich mich nicht täusche. Ich hoffe, ich kann euch nach und nach alle Bücher davon hier vorstellen, damit ihr wisst, ob es sich lohnt, falls ihr diese Sammlung ebenso in Erwägung zieht.

Klappentext:
"Jane Austens Romane begeistern bis heute Millionen von Lesern. "Die Abtei von Northanger", ein Jahr nach Austens Tod erstmals erschienen, erzählt die Geschichte der 17-jährigen Catherine Morland. Das Leben und die Liebe kennt sie nur aus der Literatur - bis sie eines Tages dem jungen und lebensfrohen Geistlichen Henry Tilney begegnet.
Mit seinen pointiert geschliffenen Dialogen ist Austens Roman zugleich die bezaubernde Geschichte eines Reifeprozesses und eine glänzende Satire auf die Liebes- und Schauerromane der damaligen Zeit."

Ich finde ja, das hört sich gar nicht schlecht an. Die letzten Seiten des Buches sind ein ausführliches Nachwort, in dem es noch einmal darum geht, wer Jane Austen eigentlich war. Auch andere Autoren, die in dem Buch eine Rolle spielen, werden vorgestellt, sodass man den Roman besser einordnen kann. Ich finde fast, es lohnt sich, das Nachwort zuerst zu lesen.

Mehr erfahrt ihr bald,

Eure Kitty Retro

Kommentare:

  1. Vor ein paar Monaten habe ich mal die ersten Seiten von "Solz und Vorurteil" gelesen. Ich fand das so kompliziert, dass ich sofort wieder aufgegeben habe :D

    Gewöhnt man sich irgendwann an den Stil?

    AntwortenLöschen
  2. Stolz und Vorurteil hab ich in der Schulzeit auf Englisch gelesen und da ging's eigentlich. Vielleicht kommt es auf die Übersetzung an...

    AntwortenLöschen
  3. Aaah das könnte natürlich sein...

    Ich werde mich im Herbst nochmal an dem Buch probieren!

    AntwortenLöschen