Diesen Blog durchsuchen

Mittwoch, 1. August 2018

[BookTubeAThon] Tag 2 - 2018

Hola amigos,

wir haben 34°C/35°C und das ist noch nicht das Ende der Fahnenstange und für uns sehr ungewohnt, dementsprechend ist der Drang sich zu bewegen oder sonst irgendwie produktiv zu sein.

Kittys Tag 2
Wow, bei Kitty gab's ein bisschen einen Readathon-Fail heute. Aber es war einfach zu viel los. Am Vormittag kam der Handwerker und hat die letzten Handgriffe in der neuen Wohnung erledigt. Ich renne dann immer rum wie ein kopfloses Huhn und weiß nicht genau, wie ich mich verhalten soll. Danach wurde es dann chillig, ich habe den größten Teil des Tages mit einem ganz wundervollen Menschen verbracht. Naja, den ganzen Tag.

Ich habe aber auch gelesen, zumindest das Minimum von 100 Seiten wollte ich einhalten. Zunächst habe ich mich an die ausgemachten 57 Seiten von Charlie Bone 4 gemacht. Hier kommen immer mehr neue Charaktere dazu und ich habe wirklich keine Ahnung, in welche Richtung die Reise gehen wird. Ich bin sehr gespannt, Sabrina hat mir ein richtig gutes Buch versprochen. :D

Dann ging es weiter mit den obligatorischen 24 Seiten Secrets of Stylists. Leider ist das Buch wirklich ganz anders, als ich es mir vorgestellt hatte. Ich dachte, das Buch gibt hilfreiche Tipps zum Stylen, aber es geht leider wirklich darum, wie man ein Celebrity Stylist wird. Das steht so nicht auf meiner Berufskarrierenliste...

Und schließlich, um die 100 Seiten vollzumachen, habe ich 20 Seiten von The Cosy Tea Shop in the Castle gelesen. Leider nerven mich die sexuellen Gedanken des männlichen Hauptcharakters sehr. Die weibliche Hauptfigur dagegen finde ich ganz toll, und ich habe wirklich Spaß, ihre Sicht zu lesen. Wir haben doch viel gemeinsam. :D

Für Mittwoch habe ich nun aber große Pläne... und sollte langsam damit anfangen. xD

Blues Tag 2
Gestern Abend habe ich noch ein wenig Hörbuch gehört, allerdings keines was für diese Woche zählt, dennoch waren es zwei Stunden, die ich nicht unerwähnt lassen möchte =D

Dafür habe ich heute schon wieder ein Buch beendet, bei dem ich nie gedacht hätte, dass es mir so gut gefallen könnte und auch ein bisschen Respekt davor hatte, auch weil es auf Englisch zu lesen war und ich da immer Bedenken habe, alles zu verstehen. Doch "We should hang out sometime" von Josh Sundquist mit seinen 352 Seiten hat mich ein klein wenig verzaubert und es war wirklich einfach zu verstehen, was mich zwischendurch fast schon wieder geärgert hat. Wir begleiten Josh, der in seinem Leben schon einiges durch hat, das aber nie als Problem sieht, es im Endeffekt aber eben doch auch irgendwie zu seinen unbewussten Problemen gehört, die ihm den Umgang mit Mädchen und später Frauen ein bisschen schwierig machen. Er sucht die Probleme nämlich an den falschen Stellen. Hin und wieder verdeutlicht sich das dann noch in kleinen eingebauten Grafiken, die das Buch noch reizender werden lassen und es damit noch besser zur Aufgabe - schöner Buchrücken - passt, denn das ganze Buch ist schön!

Dann habe ich mir noch mein siebtes Buch geschnappt, weil es mich so angelacht hat und ich noch gar nicht richtig wusste, worum es bei "Zehn Milliarden", was mir ein Arbeitskollege geschenkt hat, geht. Nun weiß ich es und bin hin und her gerissen. Ich bin ja grundsätzlich sehr für Wissenschaft und Erderhalt und Nachhaltigkeit und Welt retten und all die Dinge. Doch ich erwarte eben keine weiteren Bücher darüber, wo genörgelt wird, was alles nicht geht und was alles falsch gemacht wird und all die schlechten Dinge, sondern ich mag, wenn jemand Lösungen anbietet und hier gibt es keine Lösungen. Also naja, es wird auf den wenigsten von 204 Seiten eine Minimöglichkeit erwähnt und am Ende ein unkonventioneller Rat erteilt. Die Darstellungen im Buch mit Bildern und Diagrammen ist gut und auch alle Inhalte sicher richtig, aber eben für mich unbeeindruckend, weil mir nicht neu. Dennoch ist es immer gut, sich all das erneut und immer wieder vor Augen zuhalten.

Das war auch schon unser zweiter Tag,

eure Kitty Retro und Blue Diamond.





Keine Kommentare:

Kommentar posten