Diesen Blog durchsuchen

Montag, 6. August 2018

[BookTubeAThon] Tag 7 - 2018

Hallo an alle Vielleser und BookTubeAThon-Mitmacher,

heute ist der letzte Tag und wir ziehen ein kleines Resumee und schauen natürlich, was wir so geschafft haben.

Kittys Tag 7
Heute Morgen habe ich zunächst die letzten 23 Seiten von Secrets of Stylists gelesen und habe das Buch damit beendet. Danach habe ich über den Tag verteilt 170 Seiten Kommentar zu The Adventures of Tom Bombadil gelesen und habe mich einfach vollkommen verliebt. Tolkien ist einfach der größte, und die Analysen und Anekdoten waren super. Danach musste ich meinen Kopf ein bisschen freibekommen und habe noch 36 Minuten meines Hörbuchs -My Plain Jane- gehört, während ich spazieren gegangen bin. Den Tag beendet habe ich mit 53 Seiten von Traumsammler von Khaled Hosseini, was zu keiner Challenge mehr gezählt hat.

Zusammenfassend kann ich sagen, dass ich alle Challenges erfüllt habe und das macht mich sehr happy. Dabei habe ich mich ziemlich strikt an meinen TBR-Stapel gehalten. Die Bücher waren wieder sehr gut ausgewählt, abwechslungsreich und die Länge jeweils machbar. Daher hat es auch echt wieder viel Spaß gemacht und ich freue mich auf nächstes Jahr. Insgesamt habe ich 1609 Seiten gelesen und 195 Minuten Hörbuch gehört. Das ist etwas weniger als letztes Jahr, aber was soll's. Dafür bin ich auch in meiner Wohnung etwas vorangekommen.

Blues Tag 7
Für heute hatte ich ja noch insgesamt 3 Bücher übrig. Zwei Schnullis und den 6. Band des Harry Potter für die Filmadaptionschallenge. Heute morgen habe ich dann mit einem Schnulli begonnen, doch nach der Hälfte hatte ich so Lust auf Harry, das ich darüber gewechselt habe. Ja verrückt, aber was will man machen =D Was mit dem zweiten Schnulli ist, lest ihr unter Aufgabe zwei.

"Wie verführt man einen Lord" habe ich dann später am Tag weitergelesen und somit heute beendet und bin wieder vor Schmalz und Romantik und co. dahingeflossen.

Den 6. Harry Potter Band habe ich angefangen und bin bis fast zur Hälfte gekommen.

1. Lass eine Münze entscheiden, welches dein erstes Buch sein wird.
Diese Aufgabe habe ich am ersten Tag geschafft mit "Ich bleibe hier", was ich richtig toll fand und nur empfehlen kann!

2. Lese ein Buch über etwas, was du selbst machen möchtest.
Hierfür hatte ich mir ein Buch ausgesucht "Das Leben ist kurz, iss den Nachtisch zuerst", was ich schon einmal begonnen hatte zu lesen, wie ich dann feststellte, denn ich habe wieder genau bis an diese Stelle gelesen, wo sich das Lesezeichen versteckte und es war wieder die Luft raus, das war nach 30 Seiten und ja, leider habe ich dieses nun nicht beendet und die Aufgabe damit nicht erfüllt. Es stellt sich nun auch die Frage, ob ich es je beenden werde.

3. Lese ein Buch und schaue dir die Verfilmung dazu an.
"Harry Potter und der Halbblutprinz" ist ein wirklich toller Band wie ich finde. Da ich ihn aber nicht geschafft habe komplett zu lesen, ist die Aufgabe nicht erfüllt. Den Film habe ich daher auch noch nicht geschaut.

4. Lese ein Buch mit etwas grünem auf dem Buchdeckel.
"Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt" ist nicht nur der Buchtitel sondern auch mein Gedanke bei diesem Buch. Es war nicht schrecklich oder so, aber eben auch nicht super toll und hat mich von Mittwoch bis Freitag beschäftigt. Aber die Aufgabe ist erfüllt.

5. Lese ein Buch und trage dabei einen Hut.
Dieses Buch hatte ich mir für Donnerstag und Freitag vorgenommen und es nun am Sonntag zur Hand genommen. "Wie verführt man einen Lord" gehört zur Bridgertonreihe und ist genau das was es sein will, ein Schnulli mit ganz viel Schmalz und Liebe und hach. =)

6. Lese ein Buch mit einem wunderschönen Buchrücken.
"We should hang out sometime" habe ich Dienstag in einem Rutsch gelesen und auch als sehr schön und niedlich empfunden, das hat sich richtig gelohnt. Auch die Aufgabe habe ich damit geschafft.

7. Lese 7 Bücher.
Naja, das ist jetzt knifflig. Grundsätzlich habe ich keine 7 Bücher gelesen, diese Woche. Allerdings habe ich am Dienstag das Buch gelesen, was ich mir für diese Aufgabe vorgenommen hatte =D Es passt leider zu keiner anderen unerfüllten Aufgabe, also ist es wohl ein bisschen gecheatet, aber was solls, oder? =D

Zusammenfassend habe ich 5 Bücher komplett gelesen, eines kurz angefangen und eines zur Hälfte gelesen. Das sind 2274 Seiten gewesen und 10 Stunden Hörbuch gehört, die allerdings außerhalb des BookTubeAThon gelaufen sind und mir vielleicht auch das "Genick gebrochen haben", denn hätte ich diese in die Challenges investiert, hätte ich sicher mehr Aufgaben geschafft. Tatsächlich geschafft habe ich ja nur 4.
Der BookTubeAThon hat mir sehr gut gefallen und er hat mir einen guten Schwung ins Lesen gebracht. Außerdem hat er dazu beigetragen, dass ich Bücher gelesen habe, die schon sehr lange auf mich gewartet haben und die richtig gut waren.
Für nächstes Jahr habe ich mir vorgenommen, dünnere Bücher zu sammeln und dafür aufzuheben, auch wenn ich das eigentlich nicht für den Sinn der Sache halte, ist es strategisch zur Aufgabenerfüllung schon sehr sinnvoll! Oder was meint ihr?

Schreibt uns eure Erfolge!

Eure Kitty Retro und Blue Diamond.




Kitty letzter Vlog:

Keine Kommentare:

Kommentar posten